Name: Mario
Laufwerk: SX 111 FV
Standort: Duesseldorf, NRW



Mario´s MICRO Equipment im Detail:

SX 111 FV
A 1201
K 5
RP 1110


Wie auf dem oberen Bild zu erkennen, bin ich der RX-Serie fremdgegangen!

Ein SX 111 FV traegt jetzt den Wheaton Triplanar. Nach den ersten Hoerproben muss ich eingestehen - der Unterschied von einem RX zu einem SX mit Holzzarge ist eklatant! Besonders hervorzuheben ist, wie auch in der Produktbeschreibung zu ersehen, die Luftlagerung verbunden mit einem 10kg Bronzeteller und Plattenansaugung. Das kommt schon verdammt gut...

Ich muss auch gestehen, dass mein "konstant" im Vergleich ebenfalls schlechter abschneidet. Ich haette nicht gedacht, dass ein Luftlager solch einen unterschied in Aufloesung, Definition und Ruhe ins Klangbild bringt. Eines weiss ich bestimmt - dieser Dreher kann nur noch gegen einen SX 5000 II oder SX 8000 II eingetauscht werden!

Vorerst belasse ich die Bilder, wie sie im Moment sind, obwohl das nicht ganz korrekt ist. Beizeiten werde ich komplett auf den SX 111 FV umstellen.



Mein persoenlicher MICRO-Tip:
folgt noch...



Front-End MICRO - und danach...?

Proceed "PCD 3"
Mal Valve "Pre Amp Four"
Mal Valve "Power Amp Two"
audiodata "Elance + Soutien"